Startseite  - Impressum
 
 
 
Aktuelles
 

Weitersburg

 

Juni 2016

 

05.06.     

Turnverein                       

Jubiläums

-veranstaltung

 

                                             

11.06.     

Turnverein                       

 Gau-

Kinderturnfest

 

12.06.     

Pfarrgemeinde                    

Konzert     

(Förderverein)

 

14.06.     

Deutsches Rotes Kreuz 

Blutspende

 

18.06.     

Kirmesgesellschaft               

Tagestour

 

Weitersburger

Veranstaltungs

kalender

2016

Download

Termine

Sommertrainingszeiten ab April 2016

 

Montags :

  • 18.30 Uhr am Sportplatz in Weitersburg

Donnerstag:

  • 18.30 Uhr am Sportplatz in Weitersburg

Grillfest / 12.08.2016

  • 17.00 Uhr am Sportplatz in Weitersburg

 

VR-Bank Neuwied-Linz unterstützt Lauftreff SV Weitersburg

 

 Dieser Tage konnten Hans Schmalebach und Klaus Schwenkmezger vom Lauftreff SV Weitersburg in Vertretung für den Lauftreffleiter Arnold Hahn in der Geschäftsstelle der VR Bank Neuwied-Linz eG in Weitersburg eine Geldspende entgegennehmen. Das Geld wird für die Ausrichtung des diesjährigen Volkslaufs am Samstag, 10.09.2016 eingesetzt. Die VR Bank Neuwied-Linz eG hat sich so abermals als Förderer des regionalen Sports erwiesen und unterstützt erneut den Lauftreff SV Weitersburg. Durch dieses starke Engagement in Verbindung mit Zukunftsorientierung und Kundennähe ist die VR Bank der perfekte Partner für den Lauftreff. Als großer Wirtschaftspartner fühlt sich die VR Bank mit unserer Region eng verbunden und engagiert sich für Kunst, Natur, karitative und sportliche Vereine und Verbände.

Bericht unter Presse 2016

 

Zwei-Flüsse-Lauf in Lahnstein - Kürzere Strecke ermöglicht Traumzeiten

Aufgrund von Überschwemmungen auf dem Leinpfad im Bereich Horchheim musste die  Strecke des 10.000 m Hauptlaufs auf knapp 9.000 m verkürzt werden. Die fünf Teilnehmer des Lauftreffs SV Weitersburg starteten alle beim Hauptlauf. Hier kam Joachim Karbach nach nur 35:50 min als Zweiter seiner Altersklasse W55 ins Ziel. Heinz-Jürgen Schuck benötigte 39:39 min. Arnold Hahn beendete den Lauf nach 46:06 min. Die Siegerin der der Altersklasse W45 hieß Claudia Heitz in 41:53 min und Nicole Fergen rundete die tollen Zeiten an diesem Abend mit 48:15 min ab.

Weitere Infos unter Bericht unter Presse 2016

2. Raiffeisenlauf in Horhausen wurde zum Erfolg

Der Wettergott hatte ein Einsehen und bescherte allen Teilnehmern, Zuschauern und auch dem Organisatorenteam eine schöne Veranstaltung. Gegenüber dem Vorjahr konnte man eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahlen in den einzelnen Wettbewerben verzeichnen. Viel Lob erhielt das Orga-Team für die reibungslose Durchführung der Läufe und die Präparierung der Strecken, die unter den starken Regenfällen der letzten Wochen gelitten hatte. Carsten Renner vom Lauftreff SV Weitersburg benötigte für den hügeligen 10 km Rundkurs durch das Grenzbachtal, der auch Teil des Westewaldsteiges ist, 50:30 min und belegte mit dieser Zeit Platz drei in seiner Altersklasse M40.

Bericht unter Presse 2016

 

Jubiläumslauf in Rhens - Nach wie vor sehr beliebt

Der TuS Rhens veranstaltete am Fronleichnamstag im Rahmen der Sportwoche seinen nunmehr 30. Volkslauf. Der Lauftreff SV Weitersburg wurde beim 10 km Lauf von drei Läufern erfolgreich vertreten. Lorenz Dobkowitz war an diesem Tag sehr schnell unterwegs und gewann mit einer super Zeit von 41:27 min den ersten Platz in seiner Altersklasse MJA (männliche Jugend unter 20 Jahren). Bernd Dobkowitz lief ebenfalls ein schnelles Rennern und wurde mit einer Zeit von 42:05 min mit dem dritten Platz in seiner Altersklasse M45 belohnt. Jörn Daleki erreichte das Ziel am Sportplatz nach 45:57 min.

Beim 10 km Lauf nahm auch Heinz-Jürgen Schuck teil und benötigte für die Strecke 51:18 min.  

Bericht unter Presse 2016

Gutenberg-Marathon Mainz - Tolles Wetter nicht für jeden eine Freude

 

In Mainz fand am Sonntag, dem 22.05.16 der 17. Gutenberg-Marathon statt.Vom Lauftreff SV Weitersburg war Eric Syburra auf der vollen Marathondistanz unterwegs. In der ersten Runde bei 18 bis 24 Grad war das Laufen noch gerade angenehm. Bei der zweiten Runde über die Mittagszeit durch die City und über den Rhein nach Wiesbaden stiegen die Temperaturen auf schwül warme 28 Grad. Das war läuferisch und auch für den Kreislauf eine hohe Herausforderung. Hier zahlte sich seine gute Vorbereitung aus und er lief trotz der Hitze nach 42,195 km mit einer guten Zeit von 4:08:55 Std. über die Ziellinie an der Rheingoldhalle.

Bericht unter Presse 2016

 

Weitersburger Laufwetter

Letzte Aktualisierung der Website 

21.06.2016